Gertrud Pfander

Gertrud Pfander kam am 1. Mai 1874 in Basel zur Welt

1896 gab Karl Henckell eine Sammlung mit Gedichten von ihr unter dem Titel Passifloren heraus. 1908, 20 Jahre nach ihrem Tod, erschien unter dem Titel Helldunkel eine erweiterte und neu edierte Fassung im Verlag A. Francke.

Gertrud Pfander starb am 9. November 1898 in Davos. Bei ihrem Tod widmete Henckell ihr das Gedicht Gertrud Pfander.

Werke

  • Passifloren. Gedichte, hrsg. von Karl Henckell, Zürich/Leipzig 1896.
  • Helldunkel. Gedichte und Bekenntnisse, Der Passifloren 2. vermehrte Auflage, hrsg. von Karl Henckell, Bern 1908.

Veröffentlichungen

“Wachstum”, in: ”Neue Wege”, 10. Jahrg., 1916, Heft 10, S. 455. Online: [[http://dx.doi.org/10.5169/seals-133821 Wachstum]].

== Hinweise und Rezensionen ==

”Xenien”, Band 3, 1910.

Literatur

  • Werner Morlang, “So schön beiseit. Die Verschollene”, in: du, Juli 1999, Nr. 697, S. XXXIII. Online
  • “Neue Schweizer Lyrik”, in: Die Schweiz, 12. Jahrg., 1908, S. 540-544. Zu Gertrud Pfander S. 541-542. Online
  • E. Th., “Gertrud Pfander †“, in: Neue Zürcher Zeitung, 119. Jahrg., 14. November 1898, Nr. 316, S. 1.
    H. Thurow, “Gertrud Pfander”, in: Die Schweiz, 2. Jahrg., 1898, Heft, 21, S. 495-496. Online: [http://www.e-periodica.ch/digbib/view?pid=dis-001:1898:2::504#504 Gertrud Pfander].
    F. O. Schmid, “Neue schweizerische Gedichtbücher”, in: Berner Rundschau, 2. Jahrg., 30. Juni 1908, Nr. 22, S. 669-678. Zu “Helldunkel” von Gertrud Pfander S. 669-673. Online
    Joh. Anliker, “Gertrud Pfander“, in: Neue Wege, 10. Jahrg., 1916, Heft 10, S. 485-488. Online: Gertrud Pfander.
    Albert Gessler, Gertrud Pfander, Benno Schwabe & Co, 1912.
    M. W., “Helldunkel”, in: Schweizerische Lehrerinnen-Zeitung, 12. Jahrg., 15. Juni 1908, Heft 9, S. 214-215. Online: Helldunkel.
    Gertrud Pfander, in: Lexikon deutscher Frauen der Feder [ Bd. 2], Berlin 1898., S. 129. Online: Gertrud Pfander.

    Doris Stump et.al., Deutschsprachige Schriftstellerinnen in der Schweiz 1700-1945. Eine Bibliographie. Zürich: Limmat Verlag, S. 165

    Radio

    Werner Schmid, Vortrag über Gertrud Pfander, Radio Zürich, 10. Juli 1929.
    Links

    Gertrud Pfander, Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia
    Gertrud Pfander, Eintrag von Charles Linsmayer im Historischen Lexikon der Schweiz
    Gerdrud Pfander, Eintrag auf der Website von Charles Linsmayer