1885
1894

"Neuland" (Anthologie)

In Neuland. Ein Sammelbuch moderner Prosadichtung erscheint von Karl Henckell die Erzählung Der Rettungsengel. Herausgegeben wurde die Anthologie von Cäsar Flaischlen (Verlag des Vereins der Bücherfreunde, Berlin). Sie enthält u. a. auch Texte von Heinrich und Julius Hart, Otto Erich Hartleben und John Henry Mackay. Die Schlussstücke gestaltete Fidus.

Online: Der Rettungsengel.

1895

"Trauben"

In der Veröffentlichung Grundsteine zum Meraner Theaterbau. Gespendet von deutschen Dichtern und Schriftstellern, erscheint Karl Henckells Gedicht "Trauben".

Online: Grundsteine zum Meraner Theaterbau.

"Schweizer Dichtermappe"

In der Schweizer Dichtermappe ist Karl Henckell mit einem Beitrag vertreten neben Gottfried Keller, Adolf Frey oder Carl Spitteler sowie Leopold Jacoby.

1906

"Rembrandt-Almanach"

Im Rembrandt-Almanach 1906-1907 als Erinnerungs- und Festgabe zu Rembrandts 300. Geburtstag erscheint Karl Henckells Gedicht "Rembrandt".

Online: Rembrandt-Almanach.

1907

"Gedichte von Paul Verlaine"

In der 2. Auflage Gedichte von Paul Verlaine. Eine Anthologie der besten Übertragungen, herausgegeben von Stefan Zweig, ist Karl Henckell mit den Übserstzungen Sehnsucht und Charleroi vertreten (Schuster & Loeffler, Berlin und Leipzig).