“Hundert Gedichte”

Hundert Gedichte. Auswahl des Verfassers. Mit einer Selbstbiographie des Dichters von Karl Henckell erscheint in der Reihe Hesses Volksbücherei als Nr. 903-904 (Deutsche Lyriker, 15. Band, Hesse & Becker Verlag, Leipzig). Die Selbstbiographie beginnt mit dem Satz: “Mein Leben ist das Buch, das du aufschlägst, wenn du in meinen Liedern und Gedichten lesen willst.”

Kategorie: