"Trauben"

In der Veröffentlichung Grundsteine zum Meraner Theaterbau. Gespendet von deutschen Dichtern und Schriftstellern, erscheint Karl Henckells Gedicht "Trauben".

Online: Grundsteine zum Meraner Theaterbau.

Liebchen, eine Traubenkur?
Wollen wir's probieren?
Aber dann Tyroler nur,
das wird uns kuriren.

*

Schmollten wir in krausem Wahn
Uns mit bittern Tönen,
Süsse Trauben von Meran
Sollen uns versöhnen.

*

Mach' dein Mündchen auf und nimm
Bitte diese Beere!
Während ich ganz ohne Grimm
Jene da verzehre.

*

Trauben sind ein Hochgenuss
Für verlibete Kinder...
Und zum Schluss ein süsser Kuss
Mundet uns nicht minder.

Online: Trauben.